Pilzkunde

Konzerte mit Musik von Frédéric Bolli und Julia Schwartz





Mittwoch, 20. November, 2002, 20:00 Uhr Singsaal der Kantonsschule Frauenfeld


Freitag, 22. November, 2002, 20:00 Uhr Helferei Grossmünster, Zürich


Sonntag, 1. Dezember, 2002, 11:30 Uhr Schloss Wartegg, Rorschacherberg


Von Frédéric Bolli:

13:2 für Piano solo

Pilzkunde für Frauenstimmenterzett, Violine, Flöte und Klavier


Von Julia Schwartz:

Compression of the Elements für Piano solo

15 Vignetten für Piano solo

Impasse für Violine und Klavier

Khanti für Violine, Flöte und Klavier

3 Frauenstimmenterzette nach Texten von Johanna Lier: - Taub Raum Stumm - Die Zunge - verlassen hassen münzen


mit

Franziska Bolli, Julia Schwartz & Rosina Zoppi, Gesang Ursula Büttiker, Flöte Cristina Ungureanu, Violine Hans Jörg Fink, Klavier Frédéric Bolli, Spreche

j.schwartz@bluewin.ch / Frauenfeld, Thurgau, Switzerland

© 2019 by SERENA KÜNZLER. Created with Wix.com